Workshops

Die Prüfungsfragen werden durch das studentische Progresstest-Team erstellt und reviewt. Im studentischen Progresstest-Team haben bereits 59 Studierende aus 13 medizinischen Fakultäten zu unterschiedlichen Anteilen aktiv mitgearbeitet. Im Verlauf eines Jahres setzt sich das Team in der Regel aus 15-20 Studierenden aus 6-8 verschiedenen Fakultäten zusammen.

Das studentische Progresstest-Team trifft sich regelmäßig. Im Verlauf eines Jahres finden dazu mehrere Workshops statt.

Die Workshops sind zum einen ein Trainingsprogramm für Studierende, die sich für Prüfungen interessieren und Prüfungsfragen erstellen möchten. Hier geht es unter anderem um diese zentralen Themen:

  • Was ist kompetenzorientiertes Prüfen?
  • Was ist das CanMeds-Rollenmodell?
  • Wie ist das Konzept des Progresstests?
  • Wie werden die Fragen für den studentischen kompetenzorientierten Progresstest erstellt?
  • Was ist der Unterschied zwischen formativen und summativen Prüfungen?
  • Nach welchen Qualitätskriterien werde MC-Fragen erstellt?
  • Was sind Situational-Judgement-Test-Fragen?
  • Wie erfolgt der Review von Prüfungsfragen?
  • Wie arbeitet man mit dem ItemManagmentSystem?

In den Workshops findet zum anderen auch ein großer Teil der Vorbereitung des jeweils nächsten Progresstests statt:

  • Erstellung von MC- und SJT-Fragen
  • Scriptentwicklung und Erstellung von Video-Fragen
  • Gruppenreview
  • Überarbeitung von MC-Fragen
  • Organisatorische Vorbereitungen für die Durchführung
  • Vorbereitungen für Präsentationen auf Kongressen und Tagungen

Studierende aus allen Medizinischen Fakultäten sind herzlich eingeladen, sich im studentischen Progresstest-Team zu engagieren und mitzuarbeiten.

Die Workshops finden regelmäßig statt.

Interessierte Studierende können sich hier über die Termin informieren und unter folgendem Link anmelden: Anmeldung Workshop Progresstest oder sich per Email an komp@med.uni-heidelberg.de wenden.

(Die Reisekosten der Workshop-Teilnehmer/innen werden übernommen. Übernachtungsmöglichkeiten werden organisiert.)